Cornelia Wagner

Ich bin...

Cornelia Wagner, Diaetologin in freier Praxis, Mutter von zwei Kindern, die ihre Heimat in Bad Schallerbach gefunden hat.

Mein Leben erfüllen …

meine Familie, Bewegung in der freien Natur, Arbeiten im Garten, Beisammenseinmit guten Freudinnen und Freunden, positive Erlebnisse in meinem Beruf als Diaetologin

Ich arbeite im Gesundheitsbereich, weil...

ich gerne mit Menschen arbeite. Sie dort abzuholen, wo sie sich gerade befinden und auf ihrem Weg zu ihrem persönlichen Ziel zu begleiten, bedeutet jedes Mal eine persönliche Herausforderung, an der sowohl die/der zu Begleitende bzw. auch ich als Beratungskraft wachsen dürfen.

„Der Weg ist das Ziel!“ 

-Konfuzius

Aus- und Fortbildung

1991 – 1996

1996 – 1999

seit 1999

 

Francisco Josephinum, Wieselburg: Höhere Lehranstalt für Milchwirtschaft und Lebensmitteltechnologie
Studim an der med.-techn. Akademie für den Diät- und Ernährungsmedizinischen Beratungsdienst, St. Pölten
laufende Fortbildungen mit Schwerpunkten in der Gastroenterologie, Sporternährung, Kinderernährung, Allergien und Unverträglichkeiten, Stoffwechselstörungen

Beruflicher Werdegang

1999 – 2001

2001 – 2003
2003 – 2009
seit 2009

2009 – 2018

2010 – 2017
seit 2013

seit 2013

Gesundheits- und Rehabilitationszentrum Harbach/Groß Gerungs, Waldviertel
KH der Barmherzigen Brüder, Wien
Herz-Kreislauf-Rehabilitationszentrum RZ-Austria, Bad Schallerbach
Diaetologin in freier Praxis, sowohl im präventiven als auch therapeutischen Bereich
Diaetologische Betreuung im Kurheim der Wiener Linien, Bad Schallerbach
Mitarbeit in einem Adipositas-Langzeitbetreuungsprogramm
Mitarbeit in Präventionsprojekten des Landes OÖ: Netzwerk Gesunder Kindergarten, Referentin für Kindergärten, Beratungskraft Gesunder Küche Betriebe; Referentin der Abteilung Gesellschaft
Referentin der GKK im Projekt „Richtig essen von Anfang an“